Gemeinsame Erdheilungs - Feuer - Zeremonie

Liebe Agnihotra-Freunde
Kürzlich erfuhr ich von den Rheinwiesenlagern.
 
Die Rheinwiesenlager waren Gefangenenlager von den USA,Großbritannien und Frankreich.
Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde dort eine große Anzahl Soldaten unter unmenschlichen Bedingungen gefangen gehalten.
 
Nach meiner Recherche und dem Hineinspüren, war ich mir sicher, dass hier Arbeit auf uns wartet.
Mit einem kleinen Kreis vor Ort und Eurer Unterstützung von zuhause aus werden wir mit unserer Liebe und unserem
Mitgefühl in Verbindung mit der Heilkraft des Agnihotras Heilung auf vielen Ebenen schaffen.
 
In der Zeit vom 03. bis 06. August bitten wir Euch, die Agnihotra-Zeremonie morgens sowie abends nach Euren Möglichkeiten durchzuführen. Wer kein Feuertopf hat, kann sich mit einer Kerze mit uns verbinden.
 
Die Heilkraft potenziert sich unglaublich durch unser gemeinsames Tun.
*
Während des letzten gemeinsamen Zoom-Agnihotras zeigte sich energetisch folgendes Bild:
Soldaten feindlicher Nationen reichten sich die Hände. Nur so kann wahrer Frieden entstehen.
Laßt uns mit offenen Herzen während des gemeinsamen Rituals an die Opfer und an die Täter denken.
 
Link zur Anrufung:
 
 
Wir grüßen Euch aus unserem Herzen und freuen uns auf unser gemeinsames Tun.

Eure Daniela, Jeanne und Gudrun

Veranstaltungort und Anmeldung:

Haus der Pyramiden
Am Ohlenberg 19
64390 Erzhausen

 

Telefon: +49 6150 - 8 44 72
 

E-Mail:

info@haus-der-pyramiden.de


Anrufen

E-Mail